Download
PlatzwartStellenausschreibungMTVHarsum.p
Adobe Acrobat Dokument 143.3 KB

Platzpflege

  • Die regelmäßige Platzpflege vor und nach dem Spiel erfolgt innerhalb der Spieldauer durch die Spieler. Dies gilt auch für den angesetzten Trainingsbetrieb, Pflichtspiele und Turniere, soweit der Vorstand keine anderen Festlegungen trifft.
  • Vor Spielbeginn ist das abgezogene Spielfeld bei Bedarf ausreichend zu wässern. Bedarf liegt vor, wenn das Spielfeld nicht ausreichend feucht ist, d.h. die Trittfestigkeit nicht gegeben ist bzw. kein staubfreies Bespielen möglich ist. Ggf. ist auch während der Spielzeit zu wässern.
  • Vor Ablauf der Spielzeit ist das Spielfeld bis zu den Zäunen abzuziehen und die Linien zu säubern.
  • Entstandene Löcher - besonders im Aufschlagbereich an der Grundlinie - sind aufzufüllen, stärkere Trittspuren sind auszugleichen.
  • Die verwendeten Geräte sind an den dafür vorgesehenen Stellen an der Umzäunung aufzuhängen bzw. abzulegen.

 

Benutzungsgrundsätze

  • Die Tennisplätze dürfen nur in Tenniskleidung mit Tennisschuhen, die eine für Asche- oder Sandplätze geeignete Besohlung haben, betreten werden.
  • Der Verein haftet nicht bei Beschädigung oder Verlust von unverschlossenem Eigentum der Mitglieder und Gäste.
  • Alle Mitglieder sind im eigenen Interesse zur schonenden Behandlung der Platzanlage, des Vereinsgebäudes und sonstiger Einrichtungen des Vereins verpflichtet.
  • Für vorsätzliche, grob fahrlässig oder fahrlässig verursachte Schäden an der Vereinsanlage haftet der Verursacher bzw. dessen gesetzliche Vertreter.